zooplus mit tollem Kundenservice

Nachdem mich eine Bestellung mit mehreren Artikeln vom Onlineshop zooplus erreicht hat, stellte ich mit meiner Freundin fest, dass die Hunter Gürteltasche in Größe L doch etwas zu groß ist.

Naja, als Verbaucher hat man ja ein Widerrufsrecht. Also einfach über das Webformular die Rücksendung beantragt.

Ein paar Stunden später kam dann auch schon eine Antwort, die mich positiv überrascht hat:

Wir möchten uns bei Ihnen für die Zusendung des falschen Artikels entschuldigen.

Eine Rücksendung der falschen Ware ist in diesem Fall nicht notwendig. Gerne können Sie diese an ein bedürftiges Tierheim oder eine ähnliche Einrichtung in Ihrer Nähe verschenken.

Wir haben Ihrem Kundenkonto 8,09  EUR gutgeschrieben und eine Rückzahlung an Sie veranlasst.

Die Gutschrift auf Ihrem Konto erfolgt innerhalb der nächsten 5-7 Werktage (je nach Banklaufzeit). Bei der Rückerstattung des Betrages sind gegebenenfalls eingelöste Rabatte bzw. Coupons bereits berücksichtigt.

Den entsprechenden Artikel bestellen Sie einfach bei Ihrer nächsten Bestellung erneut mit.

So spart man sich als Kunde den ganzen Rücksendeaufwand und die Rücksendekosten. Aber auch für Zooplus ist es ein sinnvolles Vorgehen, denn Kosten für Warenprüfung und Wiedereinlagerung übersteigen den Waren- bzw. Einkaufswert eines solchen Artikels um ein Vielfaches. Wirtschaftlich wäre der Rückversand nicht darstellbar.

Gleichzeitig kann man durch diese Spende auch noch was Gutes tun.

Bleibt abschließend nur zu sagen: Daumen hoch für zooplus!

2 Gedanken zu “zooplus mit tollem Kundenservice

  1. Jetzt kauft wahrscheinlich jeder zweite das genannte Produkt, und spielt einen Widerruf vor, um kostenlos an eine Kundentasche zu kommen 😉 So gesehen ist das aber ein wirklich positiver Schritt, zumal er kostentechnisch absolut nachvollziehbar ist. Muss man sich merken, Zooplus machts halt richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *